Aktuell
Startseite / Startseite / Universität ersetzt das LSF

Universität ersetzt das LSF

Ein neues System soll das LSF ablösen. Die Einführung ist für Ende 2020 geplant

Das LSF soll durch ein moderneres System ersetzt werden. Nach einer mehrjährigen Entscheidungsphase ist die Wahl auf das System „Campus Online“ gefallen, welches bereits von einigen Universitäten in Deutschland verwendet wird. Dieses wird nun in Kooperation mit der Technischen Universität Graz – Entwickler des Systems – für die Universität Heidelberg programmiert.

Wie bei einer öffentlichen Informationsveranstaltung angekündigt, besteht das Ziel der Neuerung darin, ein intuitives „Campus Management System“ (CMS) zu entwickeln. Dabei soll das System für alle Fakultäten einheitlich gestaltet werden und voraussichtlich die Kurs- und Prüfungsanmeldung erneuern. Außerdem soll das CMS weitere Neuerungen beinhalten, so ist zum Beispiel eine Verknüpfung mit Moodle geplant. Darüber hinaus ist eine mobile Version des CMS im Gespräch – allerdings nicht als App.

Die endgültige Einführung des neuen Systems ist für Ende 2020, Anfang 2021 geplant. Bis dahin soll es mehrere Testphasen geben, um die Funktionen sowie die Benutzeroberfläche zu optimieren. Die erste Phase soll bereits Ende des Jahres mit einzelnen Studierenden beginnen. Weitere Testläufe sollen 2020 für mehrere Fakultäten stattfinden. Um die Interessen der Studierenden bei der Entwicklung des neuen Systems zu vertreten, hat der Studierendenrat einen Arbeitskreis einberufen. Das sechsköpfige Team wird mit dem CMS-Projektteam der Universität zusammenarbeiten. Das gemeinsame Ziel ist, bisherige Probleme des LSF im neuen System zu beheben und neue studierendenfreundliche Funktionen hinzuzufügen.

Der Arbeitskreis ist offen für Anregungen und nimmt Verbesserungsvorschläge aller Studierenden unter der E-Mail-Adresse cms@stura.uni- heidelberg.de entgegen.

Von Jessica Fernau

Hinterlasse hier deinen Kommentar!

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die markierten Felder müssen ausgefüllt werden. *

*

Scroll To Top