Aktuell
Startseite / Feuilleton (Seite 2)

Category Archives: Feuilleton

Feed Subscription
  • Eine diabolische Blume – Rezension „La Flor“

    Eine diabolische Blume – Rezension „La Flor“

    Im Karlstorkino wird der neue Film des argentinischen Regisseurs Mariano Llinás gezeigt. Der 837-Min...

  • Mit Beat und Gitarre

    Mit Beat und Gitarre

    Ed Sheeran gab Ende Juni am Hockenheimring ein Konzert vor tausenden Fans. Kritisiert wurde die schl...

  • Bewohnte Bühne

    Bewohnte Bühne

    Die Wohnzimmerkonzerte der PH schaffen wöchentlich Raum und Zeit zum Entdecken neuer lokaler Künstle...

  • Unbegangen

    Unbegangen

    Selbstfindung oder Tourismusmaschinerie: Sollte man pilgern?  ...

  • Bunte statt braune Bilder

    Bunte statt braune Bilder

    Sein 150-jähriges Jubiläum feiert der Kunstverein Heidelberg mit einer Mitgliederausstellung. Diese ...

  • Unter dem Henkel-Mond

    Unter dem Henkel-Mond

    Bald veröffentlicht die Heidelberger Band „Dux Louie“ ihr neues Album „Tonight in Neon Moon City“. D...

Lindenstraße 2.0

Lindenstraße 2.0

Die Öffentlich Rechtlichen versuchen mit Snapchat-Soaps wie „Iam.Serafina“ im 21. Jahrhundert anzukommen. Dabei verwischen Rolle und Realität

weiterlesen »

Schöne alte Welt

Schöne alte Welt

Das Computerspiel „Anno 1800“ steht wegen seiner idealisierten Darstellung der Industriellen Revolution in der Kritik. Einblicke in eine Debatte, die längst auch die Wissenschaft erreicht hat

weiterlesen »

360° – Hip Hop in und aus Heidelberg

360° – Hip Hop in und aus Heidelberg

Die 360°-Ausstellung geht heute in die letzte Runde. Nur noch heute läuft die Veranstaltung zum 25-jährigen Jubiläum des Heidelberger Hip Hop Labels im Café Leitstelle des Dezernats 16 in Bergheim. Ab 18 Uhr findet dann die Finissage statt mit Musik ...

weiterlesen »

ruprechts Plattenkiste: Wild Stare – Giant Rooks

ruprechts Plattenkiste: Wild Stare – Giant Rooks

Im fünften Jahr ihrer Gründung meldet sich die deutsche Indiepopband Giant Rooks aus Hamm mit ihrer neusten und inzwischen dritten EP „Wild Stare“ zurück. Das Album besteht aus insgesamt fünf Songs, die den Zuhörer nicht nur wegen der rauchigen Stimme ...

weiterlesen »
Scroll To Top