Aktuell
Startseite / Feuilleton (Seite 28)

Category Archives: Feuilleton

Feed Subscription
  • Eine diabolische Blume – Rezension „La Flor“

    Eine diabolische Blume – Rezension „La Flor“

    Im Karlstorkino wird der neue Film des argentinischen Regisseurs Mariano Llinás gezeigt. Der 837-Min...

  • Mit Beat und Gitarre

    Mit Beat und Gitarre

    Ed Sheeran gab Ende Juni am Hockenheimring ein Konzert vor tausenden Fans. Kritisiert wurde die schl...

  • Bewohnte Bühne

    Bewohnte Bühne

    Die Wohnzimmerkonzerte der PH schaffen wöchentlich Raum und Zeit zum Entdecken neuer lokaler Künstle...

  • Unbegangen

    Unbegangen

    Selbstfindung oder Tourismusmaschinerie: Sollte man pilgern?  ...

  • Bunte statt braune Bilder

    Bunte statt braune Bilder

    Sein 150-jähriges Jubiläum feiert der Kunstverein Heidelberg mit einer Mitgliederausstellung. Diese ...

  • Unter dem Henkel-Mond

    Unter dem Henkel-Mond

    Bald veröffentlicht die Heidelberger Band „Dux Louie“ ihr neues Album „Tonight in Neon Moon City“. D...

In 140 Minuten durch Berlin

In 140 Minuten durch Berlin

Mit „Victoria“ legt Regisseur Sebastian Schipper einen der bemerkenswertesten deutschen Filme der letzten Jahre vor. Dabei kommt das temporeiche Drama ohne hohes Budget und technische Tricks aus – und ohne einen einzigen Schnitt.

weiterlesen »

Kolumbus und die Mondlandung

Kolumbus und die Mondlandung

Dass Christoph Kolumbus im Jahr 1492 ins vermeintliche Indien aufbrach, ist hinlänglich bekannt. Die Komödie „Christoph Kolumbus oder die Entdeckung Amerikas“, welche am Donnerstagabend im Theater Heidelberg aufgeführt wurde, thematisiert ebendiesen Stoff. Die Pointe des Stücks von Walter Hasenclever und ...

weiterlesen »

ReJoyce: Bloomsday im Anglistischen Seminar

ReJoyce: Bloomsday im Anglistischen Seminar

Was bringt Iren dazu, in Butter gebratene Schweinenieren, leicht angebrannt, zum Frühstück zu essen? Der jährlich am 16. Juni stattfindende Bloomsday. Diesen Feiertag, der auf James Joyces Roman Ulysses zurückgeht, nahm das Anglistische Seminar zum Anlass, um nach irischem Vorbild ...

weiterlesen »

„Viva Verdi!“ – Wer ist Verdi?

„Viva Verdi!“ – Wer ist Verdi?

Italien, 1850er Jahre. In den Straßen der Städte erschallt immer wieder „Viva Verdi!“ Doch wurde mit diesem Ausruf nicht nur dem damals bereits sehr erfolgreichen Komponisten Giuseppe Verdi gehuldigt.

weiterlesen »
Scroll To Top