Schlagwort: Bericht

Die Mittelkürzung wirft die Zukunftsplanung durcheinander. (Illustration: Hannah Steckelberg und Berenice Burdack)

Promotionspleite

Wissenschaftsministerin Theresia Bauer (Grüne)  kürzt die Mittel der Landesgraduiertenförderung. Laufende Dissertationsprojekte stehen auf der Kippe. Das Ministerium für Wissenschaft, Forschung ...

Auch an grünen Tagen sollte man Schutz verwenden. Foto: Esther Lehnardt

Digitale Paarungszeit

Verhütungsapps wie Natural Cycles werben mit hoher Sicherheit und wissenschaftlicher Genauigkeit. Ein zweiter Blick offenbart Probleme bei Zuverlässigkeit und Datenschutz Sicher ...

Viele Privatdozenten müssen sich in einem Nebenjob etwas dazuverdienen. Foto: Hannah Steckelberg.

Akademische Ausbeutung

Viele Privatdozenten lehren unter prekären Beschäftigungsbedingungen. Auch in Heidelberg ist dieser Zustand selbstverständlich geworden. Hungerlöhne und trotz hoher Arbeitszeit oder ...

Theresia Bauer
ist Ministerin für Wissenschaft, Forschung und Kunst in Baden-Württemberg. (Bild: MWK)

Bauer macht ernst

Das neue Landeshochschulgesetz ist verabschiedet. Studierendenvertretungen kritisieren Streichung des „politischen Mandats“ und Mehrheit der Hochschullehrer im Senat. Genau zum 50. ...

Page 2 of 3 1 2 3

Werben beim ruprecht!

Mehr als 10.000 Studierende lesen regelmäßig den ruprecht, die unabhängige Studierendenzeitung in Heidelberg. Profitieren auch Sie davon und veröffentlichen Sie Ihre Anzeige im ruprecht! Sie erreichen uns unter anzeigen[at]ruprecht.de

Termine

  • 185. Ausgabe: 19. Mai 2020
  • 186. Ausgabe: 16. Juni 2020
  • 187. Ausgabe: 14. Juli 2020

Schreibst du gerne?

…und hast Spaß am Recherchieren? Egal, ob du schon Erfahrung im Journalismus sammeln konntest, oder dich zum ersten Mal ausprobieren willst, komm einfach mal bei einer unserer Redaktionssitzungen vorbei.

Zeichner, Grafiker und Fotografen gesucht!

Gestaltet unsere Print-Ausgaben und unsere neue Website aktiv mit!

Wir brauchen nicht nur Bilder, die das Thema unserer Artikel hervorheben, sondern auch Fotogalerien, z.B. von einem Holi Colour Festival. Auch Zeichnungen können in Galerien präsentiert werden. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Cartoon? Oder einer Karikatur auf der Titelseite der Print-Ausgabe? Wenn du Interesse hast, schreib einfach eine Mail an post[at]ruprecht.de oder komm zu unserer Redaktionssitzung, die jeden Montag um 20 Uhr stattfindet.

Kontakt

Albert-Ueberle-Straße 3-5
69120 Heidelberg
Telefon: 06221 / 187 13 10
E-Mail: post[at]ruprecht.de
Werbung: anzeigen[at]ruprecht.de

Der ruprecht behält sich das Recht vor, Zuschriften von Leserinnen und Lesern ganz oder in Teilen zu veröffentlichen. Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nicht.