Aktuell

Markthalle öffnet Türen

Markthalle öffnet Türen

Die neue Markthalle eröffnete Ende November im historisch bedeutenden Alten Hallenbad. Dieses hatte sich bisweilen mit Einrichtungen wie der Diskothek Frauenbad und dem Urban Kitchen gut im Heidelberger Nachtleben sowie im Gastronomiebereich etabliert. Das sich bis dato im Umbau befundene ...

weiterlesen »

Umbau oder Umzug

Umbau oder Umzug

Der Karlstorbahnhof ist eine der beliebtesten Kulturstätten der Region. Schon seit Langem kämpft er mit Platzproblemen. Eine wegweisende Entscheidung steht an.

weiterlesen »

Zur Abwechslung que(e)rgedacht

Zur Abwechslung que(e)rgedacht

Queer-Studies, Queer Festival, Queerpolitik – Der „Queer“-Begriff ist inzwischen in aller Munde. Was genau hat es damit auf sich und wie „queer“ ist Heidelberg?

weiterlesen »

Keine Luft für Studierende

Keine Luft für Studierende

Der Bedarf an psychologischer Beratung ist in den letzten Jahren an deutschen Hochschulen drastisch gestiegen. Werden Deutschlands Studierende immer kränker? Von Dorina Marlen Heller

weiterlesen »

Fragwürdige Spende

Fragwürdige Spende

Die Fachschaft Medizin distanziert sich von der Zuwendung des StuRa an die „Rote Hilfe“. Sie befürchtet eine politisch motivierte Verwendung studentischer Mittel.

weiterlesen »

Pro: Recht auf Sterben?

Pro: Recht auf Sterben?

In etwa einem Jahr wird der Bundestag ein Gesetz zum Thema „Sterbebegleitung“ verabschieden. Soll der ärztlich assistierte Suizid legitimiert werden? Ja, findet Jürgen Walter Meyer von der Deutschen Gesellschaft für Humanes Sterben (DGHS): Jeder Mensch solle das Recht haben, seinem ...

weiterlesen »
Scroll To Top