Aktuell

Glosse: Totgesagte leben länger

Glosse: Totgesagte leben länger

Trends sind kurzlebige Zeitgenossen. Sie tauchen auf, entfachen einen raschen und intensiven Hype und geraten dann ebenso schnell wieder in Vergessenheit. So geschehen beispielsweise mit dem weltweiten Phänomen „Pokémon Go“. Oder auch mit Jugendwörtern des Jahres, wobei sie statt Begeisterung ...

weiterlesen »

Ein saufender Spaßvogel

Ein saufender Spaßvogel

Schlosszwerg Perkeo ist bekannt für seine Liebe zum Wein. Heute findet der historische Schluckspecht sogar im Bundestagswahlkampf Beachtung

weiterlesen »

Schöne neue Welt – Vielleicht schon bald Realität?

Schöne neue Welt – Vielleicht schon bald Realität?

Rudolf Jaenisch forscht am Massachussetts Institute of Technology zu Stammzellen. 2011 erhielt der gebürtige Deutsche den Wolf-Preis in Medizin für seine Durchbrüche in der therapeutischen Genforschung. Jaenisch gelang es erstmals, mittels der Reprogrammierung von Hautzellen Mäuse von Sichelzellenanämie zu heilen. ...

weiterlesen »

Bauer in der Kritik

Bauer in der Kritik

Aktenherausgabe verweigert: Die Wissenschaftsministerin steht im Verdacht, die Arbeit eines Untersuchungsausschusses zu blockieren

weiterlesen »

Monogamie ist einfach nicht sein Ding

Monogamie ist einfach nicht sein Ding

Mit „Don Giovanni“ feiert nach „Così fan tutte“ und der „Hochzeit des Figaro“ die düsterste der Da-Ponte-Oper von Wolfgang Amadeus Mozart ihre Premiere im Theater Heidelberg. Da ist die Vorfreude groß, waren doch beide Vorgänger mehr als gelungen. Aber leider ...

weiterlesen »
Scroll To Top