Startseite / Leserbriefe

Leserbriefe

Wir freuen uns über jede Kritik oder Anmerkung zu unseren Artikeln. Leserbriefe per E-Mail bitte an post@ruprecht.de (Bitte mit Betreff: “Leserbrief”), Leserbriefe per Post bitte an ruprecht, Albert-Ueberle-Straße 3-5, 69120 Heidelberg. Für eine Veröffentlichung muss der Redaktion zudem die Identität des Autors bekannt sein. In Absprache gewähren wir Anonymität und kennzeichnen den Leserbrief mit “Name der Redaktion bekannt“.

Als Leserbriefe gekennzeichnete Beiträge spiegeln nicht die Meinung der Redaktion wider. Wir behalten uns stets vor, Einsendungen zu kürzen. Unser Onlineangebot besteht seit 1994. Seitdem liegen sämtliche Artikel der Ausgaben in Textform oder auch als PDF im Internet vor und werden dabei regelmäßig von Suchmaschinen indexiert. Die Redaktion weist ausdrücklich darauf hin, dass der ruprecht im Nachhinein keine Namen aus Artikeln, Leserbriefen oder anderen digitalen Angeboten entfernt, verändert oder anonymisiert.

Ein Kommentar

  1. falls euch nichts zur Glosse einfällt, einfach mal den aktuellen Flyer der Fachschaft Sport für die Fackelwanderung anschauen. Et voila….

    lg,

    patrick

Hinterlasse hier deinen Kommentar!

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die markierten Felder müssen ausgefüllt werden. *

*

Scroll To Top