Aktuell
  • Ochsenkopfverwirrung

    Ochsenkopfverwirrung

    Die Heidelberger Bürgerinnen und Bürger sollen am 21. Juli entscheiden, ob der Betriebshof auf den...

  • Mit Beat und Gitarre

    Mit Beat und Gitarre

    Ed Sheeran gab Ende Juni am Hockenheimring ein Konzert vor tausenden Fans. Kritisiert wurde die schl...

  • Sturz aus dem Elfenbeinturm

    Sturz aus dem Elfenbeinturm

    Die Exzellenzkommission wird bald entscheiden, ob die Uni Heidelberg den Elitestatus behält. Der Blu...

  • Bewohnte Bühne

    Bewohnte Bühne

    Die Wohnzimmerkonzerte der PH schaffen wöchentlich Raum und Zeit zum Entdecken neuer lokaler Künstle...

  • „Keine geldgierigen Egoisten“

    „Keine geldgierigen Egoisten“

    Bei der studentischen Unternehmensberatung Galilei Consult lernen Studierende die Wirtschaftswelt ke...

  • Früher war ich Bücherwurm

    Früher war ich Bücherwurm

    Das Buch zieht meist den Kürzeren, wenn es mit Netflix und Instagram konkurriert. Unsere Autorin nim...

70 Mitglieder des StuRas stehen fest

70 Mitglieder des StuRas stehen fest

Knapp 14 Prozent aller Studenten hat den Schritt zur Urne geschafft. Die Wahlbeteiligung bestimmt, dass insgesamt 18 Listenvertreter in den StuRa gewählt worden sind. Außerdem werden 52 Fachschaftsvertreter im StuRa vertreten sein. Am 10. Dezember wird die erste (öffentliche) konstituierende Sitzung ...

weiterlesen »

Die stillen Helden der Weltliteratur

So viel brasilianische Literatur wurde schon lange nicht mehr ins Deutsche übersetzt. Dies hat der fünftgrößte Staat der Erde der Frankfurter Buchmesse zu verdanken. Mit deutschen Übersetzungen von 50 brasilianischen Romanen und 20 Anthologien erlebte der sonst eher kleine Markt brasilianischer Literatur einen Höhepunkt in Deutschland.

weiterlesen »

Ein Stein zum Lieben

Ein Stein zum Lieben

Der Heidelberger Liebesstein am Neckarufer: Einen Stein und nicht mehr die Brücke als Ort der Liebesbekräftigung will Heidelberg bieten und zugleich noch mehr Touristen anlocken.

weiterlesen »

Habitus Academicus

Habitus Academicus

„Leben und Lernen: selbstverwaltet, bezahlbar, gemeinschaftlich und kreativ“ – das sind schicke Adjektive. Dahinter steht das Collegium Academicum in der Altstadt. 

weiterlesen »

Occupez Montpellier

Occupez Montpellier

„Es wird schwierig den Studenten begreiflich zu machen, warum wir den Eingang zu den Unigebäuden blockieren.“ Thomas kommt wieder darauf zu sprechen, welche Auswirkungen die Demonstration am kommenden Mittwoch nach sich ziehen wird. „Sobald es zu heftig wird, lassen wir ...

weiterlesen »
Scroll To Top