Aktuell
  • Mehr als eine Geschichte

    Mehr als eine Geschichte

    Das Begeisterhaus Heidelberg organisiert seit März das road to_ Festival. Am vergangen Dienstag fand...

  • Zukunftsvisionen ohne Kristallkugel

    Zukunftsvisionen ohne Kristallkugel

    Immer mehr Menschen zieht es nach Heidelberg. Eine Bevölkerrungsprognose verrät, in welchen Stadttei...

  • Frieden mit Ablaufdatum

    Die Grenze von Irland zu Nordirland ist seit jeher von Unruhen geprägt. Durch die Brexit-Politik wer...

  • Speisen und Fluchen

    Speisen und Fluchen

    Das „Crêpe Atelier“ in Neuenheim bietet französische Köstlichkeiten an, die das Herz eines jeden Fei...

  • Pille gegen Prüfungsstress

    Pille gegen Prüfungsstress

    „Gehirndoping“ findet unter Studierenden immer mehr Anklang. Die Präparate bergen jedoch Risiken ...

  • Ungebremst

    Ungebremst

    Rollerkoller: Sind E-Roller eine sinnvolle Neuerung im Straßenverkehr? ...

Die stillen Helden der Weltliteratur

So viel brasilianische Literatur wurde schon lange nicht mehr ins Deutsche übersetzt. Dies hat der fünftgrößte Staat der Erde der Frankfurter Buchmesse zu verdanken. Mit deutschen Übersetzungen von 50 brasilianischen Romanen und 20 Anthologien erlebte der sonst eher kleine Markt brasilianischer Literatur einen Höhepunkt in Deutschland.

weiterlesen »

Ein Stein zum Lieben

Ein Stein zum Lieben

Der Heidelberger Liebesstein am Neckarufer: Einen Stein und nicht mehr die Brücke als Ort der Liebesbekräftigung will Heidelberg bieten und zugleich noch mehr Touristen anlocken.

weiterlesen »

Habitus Academicus

Habitus Academicus

„Leben und Lernen: selbstverwaltet, bezahlbar, gemeinschaftlich und kreativ“ – das sind schicke Adjektive. Dahinter steht das Collegium Academicum in der Altstadt. 

weiterlesen »

Occupez Montpellier

Occupez Montpellier

„Es wird schwierig den Studenten begreiflich zu machen, warum wir den Eingang zu den Unigebäuden blockieren.“ Thomas kommt wieder darauf zu sprechen, welche Auswirkungen die Demonstration am kommenden Mittwoch nach sich ziehen wird. „Sobald es zu heftig wird, lassen wir ...

weiterlesen »
Scroll To Top