Startseite / Hochschule (Seite 26)

Category Archives: Hochschule

Feed Subscription

Brauchen wir Theologie? – Ja!

Brauchen wir Theologie? – Ja!

Ist es Aufgabe des Staates, Forschung und Lehre über Religion zu finanzieren? Theologie gehört seit jeher zu den klassischen Fakultäten einer Universität. Ein weltanschaulich neutraler Staat müsse Religion Privatsache sein lassen, fordern Laizisten. Für Gregor Etzelmüller, Professor für Theologie an ...

weiterlesen »

Brauchen wir Theologie? – Nein!

Brauchen wir Theologie? – Nein!

Ist es Aufgabe des Staates, Forschung und Lehre über Religion zu finanzieren? Theologie gehört seit jeher zu den klassischen Fakultäten einer Universität. Ein weltanschaulich neutraler Staat müsse Religion Privatsache sein lassen, fordern Laizisten. Adrian Gillmann, Sprecher des Arbeitskreises der Laizist*innen ...

weiterlesen »

Spitze bis mäßig

Spitze bis mäßig

Zum vierten Mal in Folge landet die Universitätsbibliothek auf einem der Spitzenplätze im Bibliotheksranking. Zu Recht? Gelobt wird die UB Heidelberg im renommierten Bibliotheksindex BIX unter anderem für die verlängerten Öffnungszeiten; scheinbar ein Meilenschritt in der konservativen Studentenstadt. „In Konstanz ...

weiterlesen »

RCDS doch wieder raus

RCDS doch wieder raus

 LHG bekommt Senatssitz – Mathematik und Physik müssen Fakultätsräte neu wählen Die erwartete Bestätigung der Wahlergebnisse bei der Senats- und Fakultätsratswahl fiel in dieser Woche aus. Der Ring Christlich-Demokratischer Studenten (RCDS) verliert stattdessen seinen Senatssitz an die Liberale Hochschulgruppe (LHG). Die ...

weiterlesen »

Schimmel und Einsturzgefahr

Schimmel und Einsturzgefahr

Jurastudenten beschweren sich über den Zustand ihrer Bibliothek Die Studenten der Juristischen Fakultät wenden sich mit einem Brief an den Rektor der Universität, Bernhard Eitel. Sie kritisieren die schlechten Zustände ihrer Bibliothek. Diese sei, vor allem in den Ferien, wenn ...

weiterlesen »

RCDS setzt sich gegen JUSOS durch

RCDS setzt sich gegen JUSOS durch

Nach Jahrzehnten hat sich der RCDS wieder einen Sitz im Senat erkämpft Mit 1654 Stimmen (18,1 Prozent) konnte sich der Ring Christlich Demokratischer Studenten RCDS zum ersten Mal seit vielen Jahren einen Senatsplatz erkämpfen. 1515 Stimmen (16,6 Prozent) reichten für die ...

weiterlesen »

Der Überlehrer

Der Überlehrer

Zumindest kann man der grün-roten Landesregierung keinen mangelnden Ehrgeiz vorwerfen. „Wir werden die Qualität im Bildungswesen spürbar verbessern“, lautete das Versprechen im Koalitionsvertrag, und wenigstens angestoßen wurde eine Menge: Die verbindliche Grundschulempfehlung ist abgeschafft, das Ganztagsschulwesen ausgebaut, 42 Gemeinschaftsschulen an ...

weiterlesen »

Eng und ekelhaft

Eng und ekelhaft

Juristen fordern Sanierung ihrer Bibliothek Mario Kuhn ist ein gelassener Student, doch beim Gespräch über die Jura-Bibliothek wird er emotional: „Die Schmerzgrenze ist erreicht.“ Die Bibliothek in der Friedrich-Ebert-Anlage ist mit 280 Arbeitsplätzen für die fast 2000 Jurastudenten in Heidelberg zu ...

weiterlesen »

Die Zukunft der Verfassten Studierendenschaft

Die Zukunft der Verfassten Studierendenschaft

Nach der Urwahl müssen StuRa-Gegner und -Befürworter das Kriegsbeil begraben Die Urabstimmung über das Modell der Verfassten Studierendenschaft ist entschieden, alle Spuren des Wahlkampfes wurden beseitigt: In Heidelberg wird der Studierendenrat (StuRa) kommen. Doch wie geht es nun weiter? Als nächstes ...

weiterlesen »

Bachelor auch für Lehrer? Ja

Bachelor auch für Lehrer? Ja

Ist es sinnvoll, das Lehramtsstudium auf das Bachelor/Master-System umzustellen? Sollten alle angehenden Lehrer zunächst ein fachspezifisches Bachelorstudium absolvieren und erst im Master die Option bekommen, sich für den Lehrerberuf zu entscheiden? Annelie Wellensiek, die Rektorin der PH Heidelberg, spricht sich ...

weiterlesen »
Scroll To Top