Aktuell
Startseite / Feuilleton (Seite 31)

Category Archives: Feuilleton

Feed Subscription
  • Eine diabolische Blume – Rezension „La Flor“

    Eine diabolische Blume – Rezension „La Flor“

    Im Karlstorkino wird der neue Film des argentinischen Regisseurs Mariano Llinás gezeigt. Der 837-Min...

  • Mit Beat und Gitarre

    Mit Beat und Gitarre

    Ed Sheeran gab Ende Juni am Hockenheimring ein Konzert vor tausenden Fans. Kritisiert wurde die schl...

  • Bewohnte Bühne

    Bewohnte Bühne

    Die Wohnzimmerkonzerte der PH schaffen wöchentlich Raum und Zeit zum Entdecken neuer lokaler Künstle...

  • Unbegangen

    Unbegangen

    Selbstfindung oder Tourismusmaschinerie: Sollte man pilgern?  ...

  • Bunte statt braune Bilder

    Bunte statt braune Bilder

    Sein 150-jähriges Jubiläum feiert der Kunstverein Heidelberg mit einer Mitgliederausstellung. Diese ...

  • Unter dem Henkel-Mond

    Unter dem Henkel-Mond

    Bald veröffentlicht die Heidelberger Band „Dux Louie“ ihr neues Album „Tonight in Neon Moon City“. D...

Brillant wie kein Zweiter

Brillant wie kein Zweiter

Der Heidelberger Frühling ist beendet, zum Abschluss einer Reihe hervorragender Pianisten kam jedoch noch einmal ein großer Name in die Heidelberger Stadthalle. Rafał Blechacz ist bekannt für sein herausragendes Chopin-Spiel. Am Freitagabend versuchte er sich auch an Bach und Beethoven.

weiterlesen »

Klassik zum Feierabend

Klassik zum Feierabend

Am 15. April lädt der Heidelberger Frühling erneut unter dem Titel „After Work“ ins Frauenbad. Wie abwechslungsreich Klassik am Feierabend sein kann, bewies die Veranstaltungsreihe bereits beim letzten Mal – mit Stücken von Beethoven bis Summer.

weiterlesen »

Filmemachen mit der Stimmgabel

Filmemachen mit der Stimmgabel

Am Dienstag stellte Filmregisseur Florian Henckel von Donnersmarck („Das Leben der Anderen“) im DAI sein neues Buch vor. Mit „Kino!“ gelingt ihm ein unterhaltsamer und kurzweiliger Blick in die Welt des Films.

weiterlesen »

„Durchaus phantastisch und leidenschaftlich“

„Durchaus phantastisch und leidenschaftlich“

Der polnische Pianist Piotr Anderszewski eröffnete mit einem eindrucksvollen Klavierabend in der Heidelberger Stadthalle den Pianistenreigen des diesjährigen Heidelberger Frühlings. Noch bis zum 25. April stehen zahlreiche weitere Konzerte auf dem Festivalprogramm.

weiterlesen »

So gut wie selten zuvor

So gut wie selten zuvor

Am Wochenende war Halbzeit beim 14. Neuen Deutschen Chansonfest. Ausverkaufte Säle und ein begeistertes Publikum sind dank abwechslungsreicher Programmgestaltung auch in der zweiten Hälfte zu erwarten.

weiterlesen »

Erwecken und Zerstören

Erwecken und Zerstören

Am Mittwoch, den 25. Februar fand in der Stadthalle Heidelberg das 4. Philharmonische Konzert statt. Zugleich wurde dort der Heidelberger Künstlerinnenpreis 2015 an die deutsche Komponistin Iris ter Schiphorst verliehen.

weiterlesen »
Scroll To Top