Aktuell
Startseite / Feuilleton / Musik (Seite 5)

Category Archives: Musik

Feed Subscription

Die Faszination des Geschreis

Die Faszination des Geschreis

„All Our Gods Have Abandoned Us“, das aktuelle Album der Band Architects, ist ein bretthartes Stück Metalcore aus vertrackten Rhythmen und extremem Screaming. Doch wie schafft es dieses Genre, eine enorme Anziehungskraft für viele Menschen zu entwickeln?

weiterlesen »

Im Rausch des Pedals

Im Rausch des Pedals

Wie spielt man Bachs Klaviermusik auf einem modernen Instrument? Natürlich ohne Pedal, meint eine Fraktion. David Fray hält dagegen nichts davon – der französische Pianist nutzte am Freitagabend in der Stadthalle alle Möglichkeiten des modernen Steinways. Per se verteufeln kann ...

weiterlesen »

Musik von Sturm und Drang

Musik von Sturm und Drang

Mozart und Mendelssohn sind die Komponisten, denen sich Igor Levit, Jörg Widmann und das Irish Chamber Orchestra in Zukunft widmen möchten. Und das scheint keine allzu schlechte Idee zu sein, wie das Konzert am Mittwochabend beim Heidelberger Frühling zeigte, bei ...

weiterlesen »

Erdung eines Virtuosen

Erdung eines Virtuosen

Es ist schon bemerkenswert, welchen Wandel der russische Pianist Arcadi Volodos durchlaufen hat: Einst für seine hochvirtuosen Bearbeitungen bekannt, widmet sich der 44-Jährige nun den leiseren Tönen. Am Mittwochabend spielte Volodos im Rahmen des Heidelberger Frühlings in der Stadthalle Brahms ...

weiterlesen »

Der fliegende Holländer – Lust auf Krieg

Der fliegende Holländer – Lust auf Krieg

Die Oper „Der fliegende Holländer“ von Richard Wagner feierte am Samstag Premiere im Theater und Orchester Heidelberg. Zwar ohne den eigentlichen fliegenden Holländer, aber mit einer guten Mischung aus Pazifismus und Erotik.

weiterlesen »

Lieder fürs Dunkle

Lieder fürs Dunkle

Die britische Alternative-Rock Band Placebo hat sich nun ans Kultformat MTV Unplugged gewagt. Der Mut, sich radikal neu zu erfinden, führt zu einer musikalischen Wiedergeburt.

weiterlesen »

Stück für Stück

Stück für Stück

Bei der Tanzgala im Rahmen der 2. Heidelberger Tanzbiennale tanzten am 30. Januar Compagnien aus ganz Baden-Württemberg auf den Bühnen des Stadt- und Unterwegstheaters.

weiterlesen »

Kein Kindertheater

Kein Kindertheater

Sie war die Kleingeldprinzessin und zog mit den Stadtpiraten durch die Straßen. Nun weg von der Kleinkunst! Musikerin Dota Kehr im Interview.

weiterlesen »

Ich fühl’ mich freier

Ich fühl’ mich freier

Auf (nur) ein Wort: Judith Holofernes las im DAI aus ihrem neuen Tiergedichte-Band. Passend dazu sprach sie mit uns über Spaß und Ernst.

weiterlesen »
Scroll To Top