Aktuell
Startseite / Feuilleton / Literatur (Seite 4)

Category Archives: Literatur

Feed Subscription
  • Was ist schon normal?

    Was ist schon normal?

    Literaturkritiker Ijoma Mangold erzählt in seinem ersten Buch von einem außergewöhnlichen Leben in t...

  • Der Anti-Moralist

    Der Anti-Moralist

    Maxim Biller übernimmt die diesjährige Poetikdozentur und spricht über „Literatur und Politik“. ...

  • „Nur nichts aus der Dose“

    „Nur nichts aus der Dose“

    Studierende aus Heidelberg gründen eine neue Literaturzeitschrift. Im Abriss findet sich alles von G...

  • Quergelesen

    Quergelesen

    Beim Prêt à lire-Festival begegneten sich junge Schreibende und ihre Romanfiguren in einem besondere...

  • Duell der Giganten

    Duell der Giganten

    In „Goethes Faust und Einsteins Haken“ lassen zwei studentische Autoren die Geistes- und die Naturwi...

  • „In Nebensätzen bezaubernd“

    „In Nebensätzen bezaubernd“

    Warum „jung und schön“ für Ronja von Rönne alles andere ist als ein Kompliment und wie die Autorin z...

Filmemachen mit der Stimmgabel

Filmemachen mit der Stimmgabel

Am Dienstag stellte Filmregisseur Florian Henckel von Donnersmarck („Das Leben der Anderen“) im DAI sein neues Buch vor. Mit „Kino!“ gelingt ihm ein unterhaltsamer und kurzweiliger Blick in die Welt des Films.

weiterlesen »

Literaturstadt Heidelberg

Literaturstadt Heidelberg

Eigentlich hatte man das Ergebnis aus Paris bereits am Sonntag auf einem Festakt bekannt geben wollen; Dann aber erfuhr man es doch erst am Montag morgen. Schade eigentlich, denn tatsächlich hätte man einen Grund zum Feiern gehabt: Seit dem 1. ...

weiterlesen »

Der junge Mann und das Meer

Der junge Mann und das Meer

Als kaum Dreißigjähriger durchwanderte der amerikanische Philosoph Henry David Thoreau Cape Cod. Sein ungewöhnlicher Reisebericht erscheint nun zum ersten Mal auf Deutsch.

weiterlesen »

Orwells Albtraum

Orwells Albtraum

Glenn Greenwald hat die Enthüllungen Edward Snowdens publiziert. Sein neues Buch „Die Globale Überwachung“ behandelt den NSA-Skandal und rüttelt auf.

weiterlesen »

Abseits der Gesellschaft

Abseits der Gesellschaft

Wilhelm Genazino ist Inhaber der diesjährigen Heidelberger Poetikdozentur. Ein Gespräch über Heimat, Jugend und die Notwendigkeit von Kunst.

weiterlesen »
Scroll To Top