Aktuell
Startseite / Heidelberg / Heidelberger Historie (Seite 2)

Category Archives: Heidelberger Historie

Feed Subscription

Alles Affen

Alles Affen

Vor 39 Jahren wurde eine Affenskulptur an der Alten Brücke aufgestellt. Eine ähnliche Figur gab es aber bereits im 15. Jahrhundert.

weiterlesen »

Krieg der Studenten

Krieg der Studenten

Schlägereien, Brandstiftung, Mord: Jahrhundertelang ist das Verhältnis von Studenten und Bürgern in Heidelberg angespannt. Rechtshistorik Klaus-Peter Schroeder stellte in einem Vortrag die Ursachen der mittelalterlichen „Studentenkriege“ heraus.

weiterlesen »

Die verschonte Stadt

Die verschonte Stadt

Im März 1945 nähern sich die Amerikaner Heidelberg. Sie fordern den Abzug der Soldaten. Für die Verhandler beginnt ein Wettlauf mit der Zeit.

weiterlesen »

Versammlung für die Freiheit

Versammlung für die Freiheit

1848 kommt es in Deutschland zur Revolution. In einem Wirtshaus in Heidelberg tritt eine Versammlung zusammen, die den Weg zum ersten deutschen Parlament ebnet.

weiterlesen »

Republikflucht in die Kurpfalz

Republikflucht in die Kurpfalz

25 Jahre nach dem Fall der Berliner Mauer hat nicht vieles die DDR überlebt. Ein Relikt hat es aber sogar bis nach Heidelberg geschafft: die ostdeutschen Ampelmännchen.

weiterlesen »
Scroll To Top