Aktuell
Startseite / Wissenschaft (Seite 10)

Category Archives: Wissenschaft

Feed Subscription

Im Sinne des Erfinders?

Im Sinne des Erfinders?

Seit über einem Jahrhundert wird der Nobelpreis für herausragende Verdienste in unterschiedlichen Bereichen verliehen. Doch immer wieder zieht die Auswahl der Preisträger auch Kritik auf sich.

weiterlesen »

Gesichter der Empathie

Gesichter der Empathie

Empathie – Ein Modewort des 21. Jahrhunderts, ein unverzichtbarer Wert für jede Gesellschaft oder schlicht überbewertet? Wir stellen einige Perspektiven führender Wissenschaftler und Denker vor.

weiterlesen »

Ein echter Ichthyosaurier-Friedhof

Ein echter Ichthyosaurier-Friedhof

Im patagonischen Eis wurden vor einigen Jahren mehrere Überreste von Ichthyosauriern entdeckt. Forscher aus Heidelberg und Karlsruhe lösen dereitdas Rätsel um das Massensterben der Fischsaurier.

weiterlesen »

Der versteckte Rassismus

Der versteckte Rassismus

Sinti und Roma sind nach wie vor negativer Stereotypisierung ausgesetzt. Der Politikwissenschaftler Markus End hat jetzt in einer Studie die Verbreitung antiziganistischer Vorurteile in den Medien untersucht (siehe auch „Das wird man wohl noch sagen dürfen!“). Er beklagt, dass in ...

weiterlesen »

„Ein großes Abenteuer“

„Ein großes Abenteuer“

Dieses Jahr jährt sich zum hundersten Mal der Ausbruch des Ersten Weltkriegs (siehe auch „Halblauter Jubel“). Auch in der Literatur hat dieser Krieg seine Spuren hinterlassen. Helmuth Kiesel, Dozent am Germanistischen Seminar, ist spezialisiert auf die deutschsprachige Literatur des 20. ...

weiterlesen »

Halblauter Jubel

Halblauter Jubel

Dass die Deutschen den Ausbruch des Ersten Weltkriegs mit einmütiger Begeisterung begrüßt haben, ist eine weit verbreitete Legende. Die Forschung weiß: Die patriotische Euphorie war begleitet von Panik und Entsetzen. Auch in Heidelberg waren die Reaktionen gemischt, wenngleich der Chor ...

weiterlesen »
Scroll To Top