Aktuell
Startseite / Tag Archives: Kinokritik

Tag Archives: Kinokritik

Feed Subscription

David ohne Goliath

David ohne Goliath

Das Footballdrama „Erschütternde Wahrheit“ will die Schattenseiten von Amerikas populärstem Sport zeigen. Wenn Schwergewichte Helm an Helm aufeinanderprallen, ist die Belastung für den menschlichen Körper enorm. Besonders gefährdet ist das Gehirn, wie Pathologe Bennet Omalu (Will Smith) herausfindet. Mit diesen ...

weiterlesen »

Vertrautes Blutbad als Western-Kammerspiel

Vertrautes Blutbad als Western-Kammerspiel

Eine Hütte steht in Wyoming. Drinnen sitzen acht skrupellose, gefährliche Menschen, jeder hat ein Ziel, für das er nichts und niemanden schonen wird. Natürlich traut keiner dem anderen. Draußen tobt eine weiße Hölle. Und auch drinnen wird, wie wir es ...

weiterlesen »

Leiden auf oberflächlich

Leiden auf oberflächlich

The Danish Girl handelt von der ersten operativen Geschlechtsumwandlung. Die Geschichte gibt viel her, aber man hätte sie radikaler und schonungsloser verfilmen können.

weiterlesen »

Krieg, Blut und ein Geisteskranker

Krieg, Blut und ein Geisteskranker

Blutige Schlachtszenen, das nebelige Gebirge Schottlands, blut- und dreckverschmierte Männer, die sich in Blutdurst aufeinander stürzen und vor allem ein Königspaar mit heftigen Psychosen. Das und mehr gibt es in der neuen Verfilmung von William Shakespeares „Macbeth“, gedreht vom australischen ...

weiterlesen »

Jagd nach dem Syndikat

Jagd nach dem Syndikat

Sie sind wieder da: Der fünfte Teil der „Mission Impossible“-Reihe verspricht Dramatik, Action – und sogar einen Schuss Humor.

weiterlesen »

In 140 Minuten durch Berlin

In 140 Minuten durch Berlin

Mit „Victoria“ legt Regisseur Sebastian Schipper einen der bemerkenswertesten deutschen Filme der letzten Jahre vor. Dabei kommt das temporeiche Drama ohne hohes Budget und technische Tricks aus – und ohne einen einzigen Schnitt.

weiterlesen »
Scroll To Top