Startseite / Tag Archives: Karlstorbahnhof

Tag Archives: Karlstorbahnhof

Feed Subscription

„Bruderkampf“ oder „Kampf der Kulturen“?

„Bruderkampf“ oder „Kampf der Kulturen“?

Am 25. März fand im Karlstorbahnhof die Uraufführung von Hubert Habigs „Bruderkampf“ statt. Das Stück erzählt die Geschichte von zwei minderjährigen Flüchtlingen, die in Deutschland nach Asyl suchen. Am Ende bleibt weniger die Handlung, als vielmehr der kulturelle Konflikt, dem ...

weiterlesen »

Die Geschichtenerzähler

Die Geschichtenerzähler

Am Donnerstag, den 19. November, beehrte die britische Indie-Band „The Slow Show“ das „prêt á écouter“-Festival im Saal des Karlstorbahnhofs.

weiterlesen »

Pro: Raus aus dem Bahnhof?

Pro: Raus aus dem Bahnhof?

Seit 20 Jahren ist das Karlstorkino fester Bestandteil des Kulturhauses Karlstorbahnhof. Dieser wird frühestens in zwei Jahren in die Südstadt ziehen – am liebsten mit dem Kino. Doch die Betreiber wehren sich. Soll die Kooperation weitergeführt werden?

weiterlesen »

Nächste Station

Nächste Station

Der Karlstorbahnhof braucht mehr Platz und zieht nun definitiv in die Südstadt. Das Karlstorkino wehrt sich gegen die Umzugspläne des Karlstorbahnhofs und droht mit Abspaltung.

weiterlesen »
Scroll To Top