Aktuell
  • Ochsenkopfverwirrung

    Ochsenkopfverwirrung

    Die Heidelberger Bürgerinnen und Bürger sollen am 21. Juli entscheiden, ob der Betriebshof auf den...

  • Mit Beat und Gitarre

    Mit Beat und Gitarre

    Ed Sheeran gab Ende Juni am Hockenheimring ein Konzert vor tausenden Fans. Kritisiert wurde die schl...

  • Sturz aus dem Elfenbeinturm

    Sturz aus dem Elfenbeinturm

    Die Exzellenzkommission wird bald entscheiden, ob die Uni Heidelberg den Elitestatus behält. Der Blu...

  • Bewohnte Bühne

    Bewohnte Bühne

    Die Wohnzimmerkonzerte der PH schaffen wöchentlich Raum und Zeit zum Entdecken neuer lokaler Künstle...

  • „Keine geldgierigen Egoisten“

    „Keine geldgierigen Egoisten“

    Bei der studentischen Unternehmensberatung Galilei Consult lernen Studierende die Wirtschaftswelt ke...

  • Früher war ich Bücherwurm

    Früher war ich Bücherwurm

    Das Buch zieht meist den Kürzeren, wenn es mit Netflix und Instagram konkurriert. Unsere Autorin nim...

Mit Kunst gegen Rassismus

Mit Kunst gegen Rassismus

Vergangene Woche traten verschiedene KünstlerInnen aus Heidelberg im Rahmen des „festival contre le racisme“ im Cave auf. Durch Poetry Slams und selbstgeschriebene Lieder brachten die Auftretenden ihre eigenen Erfahrungen mit dem Thema auf die Bühne. Organisiert wurde die Veranstaltung von ...

weiterlesen »

Mehr als eine Geschichte

Mehr als eine Geschichte

Das Begeisterhaus Heidelberg organisiert seit März das road to_ Festival. Am vergangen Dienstag fand auf dem Uniplatz unter dem Motto „Geschichten von Vielen“ ein Demokratiespeeddating statt – drei unserer RedakteurInnen haben daran teilgenommen und schildern hier ihre Erfahrungen und Begegnungen

weiterlesen »

Kugelschreiber statt Waffen

Wer aus seinem Heimatland flieht, fängt von vorne an. Drei unserer Kommilitonen sprechen über ihre Erlebnisse – vom Ankommen und dem Leben in der Fremde

weiterlesen »

Frieden mit Ablaufdatum

Die Grenze von Irland zu Nordirland ist seit jeher von Unruhen geprägt. Durch die Brexit-Politik werden die Konflikte wieder aktuell. Auf Spurensuche in Belfast

weiterlesen »

Speisen und Fluchen

Speisen und Fluchen

Das „Crêpe Atelier“ in Neuenheim bietet französische Köstlichkeiten an, die das Herz eines jeden Feinschmeckers höher schlagen lassen. Wer könnte da widerstehen?

weiterlesen »

Wenn Stufen zu Hürden werden

Wenn Stufen zu Hürden werden

Freitagmorgen, fünf Uhr. Ich stehe an Gleis 2a, warte auf die S-Bahn nach Mannheim, um zur Arbeit zu fahren. Ich kuschle mich in meine Jacke ein und warte auf die selbstverständlich verspätete Bahn. Als der Zug da ist, steige ich ...

weiterlesen »
Scroll To Top