Aktuell

Der Rausch der Macht

Der Rausch der Macht

William Shakespeares Tragödie Richard III. läuft seit März im Heidelberger Theater. Gutes Theater ist wie eine Droge. Für eine kurze Zeit versinkt der Zuschauer im abstrakten Rausch des Bühnengeschehens, vergisst alles um ihn herum und wird abgelenkt von der tristen ...

weiterlesen »

Ans Geld muss man glauben

Ans Geld muss man glauben

Hans Magnus Enzensbergers jüngstes Buch ist ein Wirtschaftsroman, der auf nüchterne, direkte Art und mit subtilem Augenzwinkern einen Einblick in die undurchschaubaren Tiefen der Finanzwelt geben will.

weiterlesen »

Wahlen: Was wollen die Grünen?

Wahlen: Was wollen die Grünen?

Der ruprecht hat den Heidelberger Kandidaten für die Landtagswahl auf den Zahn gefühlt. Wir haben unter euch Fragen gesammelt und sie an alle antretenden Kandidaten geschickt. Das sind die Antworten von Theresia Bauer (Grüne):

weiterlesen »

Wahlen: Was will die LINKE?

Wahlen: Was will die LINKE?

Der ruprecht hat den Heidelberger Kandidaten für die Landtagswahl auf den Zahn gefühlt: Wir haben unter euch Fragen gesammelt und sie an alle antretenden Kandidaten  geschickt. Einige haben uns geantwortet. Diesmal Sahra Mirow (LINKE):

weiterlesen »

Wahlen: Was will die PARTEI?

Wahlen: Was will die PARTEI?

Der ruprecht hat den Heidelberger Kandidaten für die Landtagswahl auf den Zahn gefühlt. Die Antworten werden im Laufe der Woche in Reihenfolge ihres Eingangs veröffentlicht, diesmal: Jakob Herpich von der PARTEI.

weiterlesen »

Wahlen: Was will ALFA?

Wahlen: Was will ALFA?

Der ruprecht hat den Heidelberger Kandidaten für die Landtagswahl auf den Zahn gefühlt: Wir haben unter euch Fragen gesammelt und sie an alle antretenden Kandidaten  geschickt. Einige haben uns geantwortet. Die Antworten werden im Laufe der Woche in Reihenfolge ihres ...

weiterlesen »

Viele Fragen, vage Antworten

Viele Fragen, vage Antworten

Im Stadtteil Handschuhsheim wird die erste von 14 neuen Flüchtlingsunterkünften in Heidelberg errichtet. Am Samstag trafen sich Anwohner und Gemeinderäte zu einer Diskussionsrunde.

weiterlesen »
Scroll To Top