Aktuell

Alles für die Wissenschaft?

Alles für die Wissenschaft?

Medizinische Forschung am Menschen ist wichtig und riskant. Ein persönlicher Einblick in die Hintergründe klinischer Studien Seit Jahrhunderten strebt die Medizin danach, ihr Verständnis des menschlichen Körpers zu erweitern und effektivere Heilmethoden zu entwickeln. Häufig war ihre Vorgehensweise dabei äußerst ...

weiterlesen »

Reden über Macht

Zum diesjährigen Jubiläum kamen wieder viele hochkarätige Gäste zum Heidelberger Symposium Wer sich in den letzten Wochen in Heidelberg aufgehalten hat, dem kann es kaum entgangen sein: Von Plakaten über Flyer bis hin zu Studenten, die vor den Mensen der ...

weiterlesen »

John Grant: Pale Green Ghosts

John Grant: Pale Green Ghosts

4 von 5 rupis: The Importance of not being Ernest John Grant ist bis dato eher für Alternative Rock (als Frontmann der Czars) und 70er Soft Rock (mit seinem Solodebüt „Queen of Denmark“) bekannt. Auf seinem neuen Album „Pale Green Ghosts“ erweitert er ...

weiterlesen »

Käptn Peng & Die Tentakel von Delphi: Expedition ins O

Käptn Peng & Die Tentakel von Delphi: Expedition ins O

4 von 5 rupis: Sinnsuche in durchgedrehtem Hip Hop Käptn Peng ist zurück, und er hat Verstärkung mitgebracht. Als Ende letzten Jahres sein Debütalbum „Die Zähmung der Hydra“ von verschiedenen Feuilletons entdeckt und als intelligenter deutschsprachiger Hip Hop gefeiert wurde, ...

weiterlesen »

Der Baumstamm schweigt

Der Baumstamm schweigt

Am 17. Mai und 17. Juli 1933 wurden auf dem Heidelberger Universitätsplatz Bücher verbrannt. Genau 80 Jahre später fand am vergangen Mittwoch auf demselben Platz ein Smartmob statt, um daran zu erinnern. 200 Menschen kamen aus allen Altersgruppen zusammen – ...

weiterlesen »

Bjørn Berge: Mad Fingers Ball

Bjørn Berge: Mad Fingers Ball

4 von 5 rupis: Die Rückkehr des Antipop Chart- und Popmusik wischt mit den Grenzen der Musikgenres scheinbar den Boden auf. Das Resultat ist oft ein einziger harmonistischer Dudelbrei, der jedem gefallen soll. Jenseits der Pubertät schläfert dieser aber häufig ...

weiterlesen »

„Was sind das für Ideale?“

„Was sind das für Ideale?“

Leserbrief zu „Die Qual der Wahl“ in Ausgabe 142 „Ein Abi-Schnitt von 1,0. Stell dir das vor. Und sie will Kulturwissenschaften studieren. K-U-L-T-U-R-W-I-S-S-E-N-S-C-H-A-F-T-E-N. Sie kann doch gleich Taxifahrerin werden. Was will sie denn später damit anfangen? Da stehen ihr mit ...

weiterlesen »

Kulturkonservatismus am Czernyring

Kulturkonservatismus am Czernyring

Leserbrief zu „Brücke der Verdammnis“ in Ausgabe 142 Mich beschleicht das Gefühl, das meine Kritik nicht nur eine Autorin oder einen Autor, sondern die ganze Redaktion betrifft. Eure Rubrik „Hässlichste Orte Heidelbergs“ unternimmt jetzt schon seit fünf Episoden den Versuch, ...

weiterlesen »

Wenn Studieren zum Luxus wird

Wenn Studieren zum Luxus wird

Für viele Nicht-EU-Bürger ist ein Studium in Österreich bald unerschwinglich Ab dem Sommersemester müssen Studenten aus Drittstaaten in Österreich wieder Studiengebühren bezahlen. Was viele Betroffene ärgert ist nicht die Campusmaut an sich. Vielmehr stören sie sich an der Kombination aus ...

weiterlesen »
Scroll To Top