Aktuell

Halblauter Jubel

Halblauter Jubel

Dass die Deutschen den Ausbruch des Ersten Weltkriegs mit einmütiger Begeisterung begrüßt haben, ist eine weit verbreitete Legende. Die Forschung weiß: Die patriotische Euphorie war begleitet von Panik und Entsetzen. Auch in Heidelberg waren die Reaktionen gemischt, wenngleich der Chor ...

weiterlesen »

Ausgeschenkt: Zwischen Kult und Kippe

Ausgeschenkt: Zwischen Kult und Kippe

VIDEO  Die Neckarpfalz bietet Einblick in das fast vergessene Faszinosum der deutschen Eckkneipe. Tischkicker, Billard und Fußballübertragungen sorgen ebenso wie das zusammengewürfelte Inventar und die teils skurrile Kundschaft für ein außergewöhnliches Ambiente.

weiterlesen »

Romantik to go

Romantik to go

Heidelberg zieht jährlich hunderttausende Touristen aus aller Welt an. Wie lernen sie die Stadt am Neckar kennen?

weiterlesen »

Kunterbunt weiterfeiern

Kunterbunt weiterfeiern

Die Villa Nachttanz ist längst eine Institution der jungen Heidelberger Kulturszene und eine beliebte Partylocation. Im Pfaffengrund eröffnet sie im kommenden Winter ihre neuen Räumlichkeiten.

weiterlesen »

Recht und billig

Recht und billig

Sie wagen den Ausbruch aus dem Elfenbeiturm der Lehre: Heidelberger Jurastudenten gründeten mit Pro Bono einen Verein zur kostenlosen Rechtsberatung.

weiterlesen »

Wettlauf ums Geld

Wettlauf ums Geld

Das Centre for Asian and Transcultural Studies ist eine neue, prominente Initiative der Universität. Werden die Institute daran zerbrechen?

weiterlesen »

Halle geht auf die Straße

Halle geht auf die Straße

Was uns in Heidelberg drohen kann, ist anderswo schon Realität. Doch Proteste haben in Sachsen-Anhalt viel bewegt, schreibt Konrad Dieterich, Redakteur der hallischen Studierendenschaftszeitschrift hastuzeit. Ein Gastbeitrag

weiterlesen »

Nichts gelernt?

Nichts gelernt?

Die Wahlbeteiligung bei den Senatswahlen ist erneut gesunken. Nur sieben Prozent der Studierenden begaben sich an die Urne.

weiterlesen »
Scroll To Top